Aurender N20

12.900,00 € *

inkl. MwSt.
inkl. Versandkosten und Transportversicherung

Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • SW10012
Der neue Aurender N20 Streaming -Server basiert auf der Technologie des Referenzservers W20... mehr
Produktinformationen "Aurender N20"

Der neue Aurender N20 Streaming-Server basiert auf der Technologie des Referenzservers W20 SE und ist mit zwei Einschüben für optionale 2,5"-SSD/HDD für bis zu 16 TB Speicher ausgestattet.

Das neue und extrem leise Linear-Netzteil des N20 verwendet 2 Trafos, 4 Kerne für den digitalen Audio-Ausgangsteil, große Kondensatoren in Audioqualität sowie eine isolierte Erdung und soll zu sofort hörbaren Verbesserungen beitragen.

Die Erdung der SPDIF-Ausgänge ist jetzt durch einen separaten Übertrager isoliert, um ein noch geringeres Grundrauschen bei AES/EBU, Coax RCA& BNC im Vergleich zum N10 zu erreichen.

Alle neuen Platinen sind mit einem hochpräzisen OCXO-Taktgeber und Oszillator bestückt, der eine 4- bis 10-mal höhere Stabilität (Frequenzstabilität vs. Last) als der N10 aufweist. Ein Wordclock-Eingang ermöglicht die Synchronisation des N20 mit einer externen Wordclock.

Wie A30, ACS10 und ACS100 verfügt auch der N20 über eine eingebaute unterbrechungsfreie Stromversorgung auf Superkondensatorbasis. Diese verhindert bei einem plötzlichen Stromausfall eine Beschädigung des Disc- und Betriebssystems, indem sie das System sicher herunterfährt.

Der N20 verfügt über einen 8,8-Zoll-Breitbild-Farbbildschirm (1980 x 480), wie er auch im A30 zu finden ist. Das Gehäuse ist nur geringfügig höher als das des N10.

Das N20 wird ohne installierte Festplatten geliefert. Wie bei N100SC und ACS100 sind die Festplatten die Wahl des Kunden. Jeder der beiden Einbauschlitten auf der Rückseite kann eine 2,5"-SSD mit 1, 2, 4 oder 8 TB oder 2,5"-HDDs mit 15 mm Höhe und bis zu 5 TB aufnehmen.

Das USB-Audio-Class-2.0-Modul der nächsten Generation wurde mit besonderem Augenmerk auf die Senkung des Jitters und die geringstmögliche Latenzzeit entwickelt. Wie der W20SE und der ACS10 verfügt der N20 über einen doppelt isolierten LAN-Anschluss, um Router-bedingte Störungen herauszufiltern.

Mit dem doppelten DRAM (8 GB) des N10 bietet das neue Modell reichlich Systemressourcen für zusätzliche Funktionen in der Zukunft. Außerdem kommt ein größerer und verbesserter SSD-Speicher fürs Caching zum Einsatz.

Der 13,5 Kilogramm schwere N20 kommt mit drei Jahren AC-Sondergarantie, ist ab Januar erhältlich in Silber oder Schwarz und kostet 12.900€

~ www.stereo.de

Weiterführende Links zu "Aurender N20"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aurender N20"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.