DB 3 - Ein Passiv Lautsprecher der Marke ProArc

Kleine hochwertige Lautsprecher sind sehr beliebt geworden, da sie weniger Platz beanspruchen und eine hervorragende Klangqualität erreichen können. Als ich die DB 3 das erste Mal hier in meinem Studio hatte und sie aus dem Karton auspackte, befiehl mich erst ein Zweifel, ob das mit uns etwas wird.

Was kann dieser Winzling in meinem 35 qm großen Studio bewirken?

OK, nicht lange gefackelt und die Kleinen auf die Acoustic Revive Lautsprecherständer gestellt.

Die erste Überraschung: Oha, sie haben ein amtliches Gewicht. 8,8 Kg !! Das ist doch schon mal was.

Bei den ersten Tönen, welche via INNUOS ZENith MK 3 im Verbund mit dem Phoenix Reclocker erklangen, fiel mir die Kinnlade herunter und ich verstand die Welt nicht mehr.

Wie konnte es sein, dass diese kleinen Boxen so dermaßen raumfüllend und livehaftig aufspielten, dass ich, wenn ich die Augen schloss, mich am Aufnahmeort wähnte. Ganz großes Kino.

Ich schaute ungläubig auf die Boxenzwerge und mein Gehirn hatte größte Mühe, das was ich sah und das was ich hörte, unter einen Hut zu bringen.

Der Klang der ProAC RESPONSE DB 3 erinnert mich stark an den Klang von Elektrostaten Schallwandlern.

Der Gründer und Entwickler von ProAC Stewart Tyler ist ein Genie. Das ist es was einen hervorragenden Boxenentwickler vom Genie unterscheidet.

Das Genie entwickelt Boxen, die Dir das musikalische Liveerlebnis in das heimische Wohnzimmer transportieren, verbunden mit ganz viel Gefühl.

Wir wissen natürlich, Live is live, aber wir wollen eine größtmögliche Annährung.

Mit ProAC gelingt dies auf hervorragende Art und Weise.

Ich bin ganz ehrlich, eigentlich hatte ich mit dem Thema Passivboxen abgeschlossen.

Schuld daran ist ein Deutsches Unternehmen, die Firma Audio Optimum. Dort entwickelt und fertigt man Aktivboxensysteme, die für mich im Boxenbereich das Maß der Dinge sind.

Nie hätte ich gedacht, dass ich im Passivboxenbereich nochmal fündig werde und ähnlich viel Hörspaß bekommen kann.

Voila, es ist angerichtet.

Gerne begrüße ich Sie, hier in meinem Hörstudio, um sich selbst ein Bild davon zu machen.

Rufen Sie an unter 0371 3899550 oder schreiben Sie uns unter konakt@hifi-im-pfarrhof.de